Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Die Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)

Seit dem Wintersemester 2011/12 enthalten Bachelor-, Lehramts- und die beiden verbleibenden Diplomstudien (Rechtswissenschaften und Katholische Fachtheologie) im ersten Semester eine Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP).

Durch die STEOP sollen Sie im ersten Semester einen Einblick in das Studium erhalten und einschätzen können, ob einerseits die Studieninhalte mit Ihren persönlichen Erwartungen an das Studium übereinstimmen und andererseits, ob Sie die Anforderungen für das Studium erreichen können.

Von der STEOP ausgenommen sind Psychologie, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Sportwissenschaften und das Unterrichtsfach Bewegung und Sport.

Die STEOP im Überblick

  • Der Umfang der STEOP beträgt je nach Studium zwischen 8 und 20 ECTS.
  • Studierende sollten die Prüfungen der STEOP im ersten Semester absolvieren.
  • Erst wenn alle Prüfungen der STEOP positiv bestanden wurden, können weitere Lehrveranstaltungen und Prüfungen absolviert werden.
  • Alle Prüfungstermine werden so angesetzt, dass Studierende nach erfolgreichem Abschluss der STEOP im nächsten Semester weiterstudieren können.
  • Insgesamt werden mindestens zwei Prüfungstermine angeboten.
  • Die Wiederholung von Prüfungen ist seit dem 1. Jänner 2016 dreimal möglich. Ist auch der vierte Prüfungsantritt negativ, erlischt die Zulassung zu diesem Studium mit dem Prüfungsdatum. Der dritte Prüfungsantritt muss nach dem 31. Dezember 2015 abgelegt worden sein, damit die neue Regelung in Kraft tritt und ein vierter Antritt abgelegt werden kann.
  • Die erneute Zulassung zu dem Studium, in dem die STEOP negativ ist, kann frühestens für das drittfolgende Semester nach dem Erlöschen der Zulassung beantragt werden (z.B. Prüfungstermin zwischen 1. März und 30. September 2013 -> Zulassung möglich im Wintersemester 2014, Prüfungstermin zwischen 1. Oktober 2013 und 28. Februar 2014 -> Zulassung möglich im Sommersemester 2015).
  • Die erneute Zulassung kann zweimal beantragt werden.
  • Nach jeder erneuten Zulassung stehen dem/der Studierenden die gesamte Anzahl der Prüfungsantritte in der STEOP zur Verfügung.
  • Bei einem Lehramtsstudium muss sowohl die STEOP eines Unterrichtsfaches als auch die STEOP der allgemeinen pädagogischen Ausbildung positiv absolviert worden sein, damit Prüfungen zu anderen Lehrveranstaltungen absolviert werden dürfen.

Alle Informationen und Termine zu Ihrer STEOP erhalten Sie auf der Detailseite zu Ihrem Studium unter "Informationen zum Studienbeginn und zum ersten Semester" bzw. bei Ihrem StudienServiceCenter (SSC) oder Ihrer StudienServiceStelle (SSS).

Detailseite Ihres Studiums

Wichtige Fristen

StudienServiceCenter/StudienServiceStellen

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen