Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Alle FAQs

Das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung refundiert ordentlichen Studierenden, die mehrere ordentliche Studien betreiben, auf Antrag den eingezahlten Studienbeitrag. Weitere Informationen [more]
Studieren Sie als außerodentlicheR StudierendeR, so müssen Sie den vollen Studienbeitrag bezahlen.  Höhe Studienbeitrag [more]
Wenn Sie den ÖH-Beitrag an der Universität Wien doppelt einbezahlt haben, stellen Sie bitte einen Antrag auf Rückerstattung an der Universität Wien. Rückerstattung Haben Sie auf zwei verschiedenen Universitäten den ÖH-Beitrag doppelt einbezahlt, müssen Sie bei der ÖH einen Antrag auf Rückerstattung stellen. Österreichische HochschülerInnenschaft [more]
Der Studien-/ÖH-Beitrag muss immer innerhalb der allgemeinen Zulassungsfrist, bzw. innerhalb der Nachfrist einbezahlt werden. Nur dann wird Ihr Studium zur Fortsetzung gemeldet. Ihren Studien-/ÖH-Beitrag können Sie mittels Zahlschein, Zahlung per EPS oder Online-Banking einzahlen. Fristen EinzahlungEinzahlungsmöglichkeiten Studien-/ÖH-Beitrag [more]
Ein Antrag auf Erlass beinhaltet keine automatische Rückerstattung des bereits einbezahlten Studienbeitrages. Wenn Sie den Studienbeitrag bereits eingezahlt haben, müssen Sie noch fristgerecht einen Antrag auf Rückerstattung stellen.  Infos zum Antrag auf Rückerstattung des Studienbeitrages [more]
Je nach Erlassgrund muss der Antrag auf Erlass jedes Semester, bzw. jedes Jahr neu gestellt werden. Ein Erlass wird für maximal zwei Semester eingetragen. Sobald Sie eine Vorschreibung in U:SPACE sehen, müssen Sie einen neuen Antrag auf Erlass stellen.  [more]
In Ihrem ersten Semester können Sie das U:SPACE-Anmeldesystem erst verwenden, wenn der Studien-/ÖH-Beitrag in U:SPACE als bezahlt gemeldet ist. In jedem weiteren Semester liegt die Anmeldefrist noch innerhalb der Nachfrist des vorangegangenen Semesters und daher können Sie sich auch ohne der Meldung der Fortsetzung für Lehrveranstaltungen anmelden. Meldung der Fortsetzung Studien-/ÖH-Beitrag U:SPACE [more]
Wenn Sie mehrere Studien studieren, kann es sein, dass Sie in einem Ihrer Studien nicht mehr in Mindeststudiendauer + zwei Toleranzsemester sind.Schauen Sie im UNVISonline unter "Studium" bei jedem Ihrer Studien nach, ob Sie noch in der beitragsfreien Zeit sind. Erasmus-Semester zählen zu den Semestern, die für die Beitragsvorschreibung eingerechnet werden. Bei Lehramtsstudien zählen die Unterrichtsfächer einzeln. Sie müssen hier in jedem UF in Mindeststudiendauer + zwei Toleranzsemester sein, um den Studienbeitrag nicht zahlen zu müssen. [more]
Der Studienbeitrag beläuft sich auf 363,36 Euro pro Semester bzw. für Drittstaatenangehörige auf 726,72. Dazu kommen der ÖH-Beitrag und die Versicherung. Neben dem Studienbeitrag ist auch der ÖH-Beitrag inkl. Versicherung zu zahlen. Dadurch ergibt sich ein Gesamtbeitrag von 382,06 Euro bzw. 745,42 Euro pro Semester. Detaillierte Infos zum Studienbeitrag [more]
Sie können den Studienbeitrag steuerlich absetzen, wenn Ihr Studium eine Aus- oder Fortbildungsmaßnahme im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Tätigkeit oder eine Umschulungsmaßnahme darstellt. Profitieren können Sie, wenn Ihr Einkommen über der Steuerfreigrenze von € 10.900 bzw. 10.000 (für Selbstständige) liegt. [more]
<< First < Previous 1-10 11-16 Next > Last >>

Zusätzliche Informationen

Contact

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

english.studentpoint@univie.ac.at

Further contact information