Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Wirtschaftsinformatik

Infos zum Studienbeginn und zum ersten Semester


Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 033 526
Studienform: Bachelorstudium
Studiendauer: 6
Benötigte ECTS-Punkte: 180
Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung: Reifezeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

AbsolventInnen über das Studium

Die Universität Wien führt regelmäßig eine Befragung Ihrer AbsolventInnen direkt nach Studienabschluss durch. Themen sind sowohl Erfahrungen während des Studiums als auch berufliche Perspektiven. Anhand dieser Infos können Sie sich einen Eindruck von verschiedenen Aspekten des Studiums verschaffen.

Studienabschlussbefragung 2009-2012


Studienziel

Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit Anwendung, Entwurf und Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen und deren Implementierung in Unternehmen.

AbsolventInnen

  • besitzen Kompetenzen in betrieblichen Informationssystemen, Organisationskonzepten, sowie in der Entwicklung und Einführung der Anwendungssoftware für betriebliche Aufgabenbereiche
  • sind in der Lage, mit Spezialisten aus wirtschaftlichen Anwendungsgebieten interdisziplinär zusammenzuarbeiten, um durch den Einsatz von Informationstechnologie den Mehrwert im Unternehmen zu erzeugen
  • sind in der Lage, informatische Methoden, Vorgehensmodelle, Werkzeuge und Systeme der Informatik zur Lösung praxisrelevanter Probleme anzuwenden
  • besitzen vertiefte Kenntnisse über die Implementierung und Validierung komplexer informatischer Systeme zur Information, Kommunikation und Steuerung und können diese in verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzen bzw. deren Einsatz leiten
  • sind befähigt, Algorithmen zu realisieren und bezüglich ihrer Eigenschaften einzuschätzen und zu bewerten
  • können im Team komplexe Softwaresysteme entwickeln, sie kennen die Anforderungen beim Arbeiten in Gruppen und haben die Fähigkeit zu verantwortlichem und verantwortungsbewusstem Handeln im Beruf

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 180 ECTS absolviert werden. 

Für den Studienabschluss muss eine Bachelorarbeit verfasst werden.

Es wird empfohlen, dass Studierende maximal 30 ECTS im Ausland absolvieren.

Berufsfelder

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein: 

  • Verwaltung von Arbeitsabläufen
  • Controllingsysteme
  • Wissensmanagement
  • Online Marketing
  • IT-Security
  • Enterprise Architecture

AbsolventInnen-Tracking

Die Studie zum AbsolventInnen-Tracking veranschaulicht die Erwerbskarriere der AbsolventInnen ausgewählter Studien der Universität Wien und kann Ihnen zur Orientierung für Ihren Berufseinstieg dienen.

AbsolventInnen-Tracking

Der Studienaufbau im Detail

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)
- benötigte ECTS-Punkte: 18
Die positive Absolvierung der STEOP ist Voraussetzung für das weitere Studium.
ECTS
Programmierung 1
  • Programmierung 1
6
Technische Grundlagen der Informatik
  • Technische Grundlagen der Informatik
6
Mathematische Grundlagen der Informatik 1
  • Mathematische Grundlagen der Informatik 1
6
Pflichtmodulgruppe A Informatik - benötigte ECTS-Punkte: 54ECTS
Theoretische Informatik6
Programmierung 26
Algorithmen und Datenstrukturen6
Intelligente & Datenbanksysteme9
Netzwerktechnologien6
Software Engineering 16
Software Engineering 26
Mensch-Computer-Interaktion9
Pflichtmodulgruppe B Mathematik - benötigte ECTS-Punkte: 18ECTS
Mathematische Grundlagen der Informatik 26
Einführende Statistik6
Einführung in die Mathematische Modellierung6
Pflichtmodulgruppe C Wirtschaftsinformatik - benötigte ECTS-Punkte: 44ECTS
Grundlagen der Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre8
Modellierung6
Enterprise Architecture Management & Informationssicherheit6
Enterprise Information Systems6
Distributed Systems Engineering6
Information Management & Systems Engineering6
Rechtliche und Gesellschaftliche Grundlagen6
Pflichtmodulgruppe D Wirtschaftswissenschaften - benötigte ECTS-Punkte: 22ECTS
Grundzüge der Volkswirtschaftslehre5
Produktion und Logistik6
Finanzwirtschaft6
Unternehmensrecht5
Weitere Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 24ECTS
Wahlfach9
Softwarepraktikum mit Bachelorarbeit15

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 5 - Informatik und Wirtschaftsinformatik
informatik.spl@univie.ac.at

StudienServiceCenter:
SSC Informatik
ssc.informatik@univie.ac.at
1090 Wien, Währinger Straße 29
Tel. +43-1-4277-781 01

Studienvertretung:
Studienvertretung Informatik
strv.informatik@univie.ac.at
1090 Wien, Währinger Straße 29

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

Was bedeutet ECTS?
Was bedeutet ECTS?
x

ECTS ist die Abkürzung für "European Credit Transfer System". Diese einheitliche Maßeinheit für Studienleistungen soll die Anerkennung von Leistungen im In- und Ausland erleichtern. Das ECTS-Punktesystem löst die bisherige Maßeinheit der Semesterwochenstunden ab. 

ECTS geben Auskunft über den erforderlichen Arbeitsaufwand, um eine Lehrveranstaltung erfolgreich zu absolvieren. 1 ECTS entspricht in Österreich einem Arbeitsaufwand von 25 Stunden á 60 Minuten. 

Die Studienpläne sind so konzipiert, dass mit 30 absolvierten ECTS pro Semester das jeweilige Studium in Mindeststudienzeit abgeschlossen werden kann.

alle FAQs anzeigen

Was bedeutet die Abkürzung...?
Was bedeutet die Abkürzung...?
x

STEP bzw. STEOP (Studieneingangsphase bzw. Studieneingangs- und Orientierungsphase)
SSt. (Semesterwochenstunde)
VO (Vorlesung)
UE (Übung)
VU, VÜ, VO+UE (Vorlesung mit Übung)
VOX (Interaktive Vorlesung)
KU (Kurs)
VO+KO (Vorlesung mit Konversatorium)
KO (Konversatorium)
SE (Seminar)
UK (Universitätskurs)
EK (Einführender Universitätskurs)
FK (Fortführender Universitätskurs)
VK (Vertiefender Universitätskurs oder Vorlesung mit Konversatorium)
PS (Proseminar)
EX (Exkursion)
SV (Spezialvorlesungen)
VO+LK (Vorlesung mit Lektürekurs)
XV (Auxiliarvorlesung)
EV (Einführungsvorlesung)
VO-VL (Vorlesung virtuelle Lehreinheit)
UE-VL (Übung virtuelle Lehreinheit)
VO-L (Vorlesung mit zusätzlichen Lektüre-Anforderungen)
IK (Integrierter Kurs)
GLV (Grundlagenlehrveranstaltung)
VLV (Vertiefungslehrveranstaltung)
PR (Praktikum)

alle FAQs anzeigen

Kann ich ein Erweiterungscurriculum absolvieren, wenn in meinem Studium keines vorgesehen ist?
Kann ich ein Erweiterungscurriculum absolvieren, wenn in meinem Studium keines vorgesehen ist?
x

Eine Registrierung im U:SPACE ist nur dann möglich, wenn Ihr Studium die Absolvierung eines EC vorsieht. Es steht Ihnen natürlich frei, die Lehrveranstaltungen des EC zu besuchen. Sobald Sie Lehrveranstaltungen einer Studienrichtung im Ausmaß von mindestens 12 ECTS absolviert haben, scheinen diese im Diploma Supplement auf. 

alle FAQs anzeigen