Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 583
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

    Infos zu Vorstudien und Auflagen

     

Studienziel

Das Studium befähigt zu einer profunden und eigenständigen wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Theater, Film und Medien aus theoretischer und historischer Perspektive.

Das Studium ist forschungsgeleitet und befasst sich mit der Herausbildung theatraler, filmischer und medialer Prozesse in (trans-)kulturellen Kontexten. Erforscht wird deren Stellenwert für sowohl ästhetisch wie auch apparativ bedingte Formen der Kollektivbildung und Individualisierung, der Wahrnehmung und Wissensproduktion.

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Berufsfelder

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein: 

  • Berufe im künstlerischen, organisatorischen und vermittelnden Bereich der Theater-, Film- und Medienproduktion
  • Berufsfelder, die ein analytisches Verständnis für die historische Verfasstheit und gesellschaftliche Bedingtheit von Theater-, Film und Medien erfordern
  • wissenschaftliche oder administrative Tätigkeiten an öffentlichen Stellen, Forschungsinstitutionen und Universitäten

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodulgruppe Theater-, Film- und Medienkulturen - benötigte ECTS-Punkte: 21ECTS
Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung7
Theatrale und mediale Prozesse7
Diskurse und Methoden7
Pflichtmodulgruppe Vertiefungsfelder TFM - benötigte ECTS-Punkte: 21ECTS
Pflichtmodul Spezialisierung7
Pflichtmodul Spezialisierung 27
Spezialisierung 37
Wahlmodulgruppe Forschungs- und Praxisfelder - benötigte ECTS-Punkte: 40
Es müssen vier der folgenden Ergänzungsmodule absolviert werden.
ECTS
Historische und theoretische Relationen10
Ästhetik und Poetik10
Projektforschung10
Artistic Research10
Intersektionale Perspektiven10
Offenes Modul10
Pflichtmodul Masterarbeit - benötigte ECTS-Punkte: 10ECTS
Pflichtmodul Masterarbeit10
Masterarbeit und Masterprüfung - benötigte ECTS-Punkte: 28ECTS
Masterarbeit23
Masterprüfung5

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 17 - Theater-, Film- und Medienwissenschaft
spl.tfm@univie.ac.at

StudienServiceStelle:
SSS Theater-, Film- und Medienwissenschaft
spl.tfm@univie.ac.at
1090 Wien, Althanstraße 12-14, Raum 2H414
Tel. +43-1-4277-451 23

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Theater-, Film- und Medienwissenschaft
strv.theaterwissenschaft@univie.ac.at
1010 Wien, Universitätsstraße 5, Hochparterre

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs