Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Altorientalische Philologie und Orientalische Archäologie

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 672
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.
  • Alle Lehrveranstaltungen können auch auf Englisch abgehalten werden. Um den Inhalten der Lehrveranstaltungen folgen zu können, wird das Sprachniveau B2 empfohlen.

Studienziel

Die Studierenden erwerben die Fähigkeit zur eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit der Erforschung der altorientalischen Kulturen aufgrund von Primärquellen.

Vorhandene Sprachkenntnisse in Akkadisch und Sumerisch und die Vertrautheit mit der archäologischen Methodologie und der materiellen Hinterlassenschaft des Alten Orients werden vertieft.

Eine zusätzliche semitische Sprache wird erlernt und verbreitert somit die sprachliche und die archäologische Kompetenz.

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Berufsfelder

Die AbsolventInnen erwerben die Fähigkeit, entsprechend den primären Berufsfeldern eigenständig in Museen und Forschungseinrichtungen und Lehrinstitutionen, wie den Universitäten und Akademien, tätig zu werden.

Die erworbenen Qualifikationen eröffnen auch Tätigkeitsfelder in Kulturabteilungen bzw. Wissenschaftsabteilungen verschiedenster Medien. Das Studium fördert ein Verständnis für gesellschaftliche, wirtschaftliche und kulturelle Prozesse, das zu einer eigenständigen Arbeit in internationalen Organisationen, in verschiedenen Bereichen der Weiterbildung und Erwachsenenbildung befähigt. 

Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen

Platzvergabe: Punktesystem (1.000 Basis-Punkte)
Bonuspunkte: ja
Punkteübernahme aus dem Vorsemester: ja

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 56ECTS
Akkadistische Seminare mit Seminararbeit16
Sumerologische Seminare mit Seminararbeit16
Archäologisches Seminar I mit Seminararbeit8
Geschichte und Kulturgeschichte Mesopotamiens mit Seminararbeit8
Philologisches Vertiefungsmodul I mit Seminararbeit8
Alternative Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 8
Eines der beiden alternativen Pflichtmodule ist zu absolvieren.
ECTS
Semitistik8
Archäologie8
Wahlmodulgruppe - benötigte ECTS-Punkte: 16
Zwei der vier Module sind zu absolvieren.
ECTS
Archäologisches Seminar II mit Seminararbeit8
Philologisches Vertiefungsmodul II8
Südarabien in Vergangenheit und Gegenwart8
Sabäistik8
Masteranleitungs-Modul - benötigte ECTS-Punkte: 40ECTS
Master-Anleitungsseminar8
Masterarbeit27
Masterprüfung5

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 14 - Orientalistik, Afrikanistik, Indologie und Tibetologie

StudienServiceStelle:
SSS Orientalistik, Afrikanistik, Indologie und Tibetologie
1090 Wien, Institut für Orientalistik, Spitalgasse 2, Hof 4, Zi. 2C-01-44
Tel. +43-1-4277-451 17

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Orientalistik
strv.orientalistik@oeh.univie.ac.at
1090 Wien, Institut für Orientalistik, Spitalgasse 2, Hof 4

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs