Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Arabische Welt: Sprache und Gesellschaft

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 676
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.
  • Das Studium setzt Arabisch-Sprachkenntnisse auf Niveau B2 innerhalb des Europäischen Referenzrahmens voraus.
  • Einige Lehrveranstaltungen können auch in Englisch angeboten werden (empfohlenes Sprachniveau mindestens B2).

Studienziel

Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, sich wissenschaftlich mit der arabischen Sprache auseinanderzusetzen und das Arabische in Wort und Schrift auf C1 Niveau des Europäischen Referenzrahmens zu verstehen und aktiv anzuwenden, wobei jedoch nicht der Erwerb translatorischer Fähigkeiten zu verstehen ist.

Je nach gewähltem Schwerpunkt besitzen die Studierenden auch Kenntnisse über ältere Sprachformen des Arabischen und über andere semitische Sprachen oder eine weitergehende Spezialisierung auf die Sprachen und Kulturen des antiken und modernen Südarabien.

Das Studium ermöglicht die Wahl von drei Schwerpunkten:

  • Religion und Politik
  • Arabische Sprache
  • Sprache und Kultur Südarabiens

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Berufsfelder

Die AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:

  • in der Wissenschaft: Lehre und Forschung
  • im Bereich der Medienarbeit
  • im Diplomatischen Dienst
  • in nationalen und internationalen Organisationen der öffentlichen Verwaltung
  • im Unterricht an Institutionen der Erwachsenenbildung
  • als MitarbeiterInnen in Unternehmen, die Berührung mit einem arabischen Kundenkreis haben
  • sozialen Tätigkeit und NGOs
  • in österreichischen Institutionen der AusländerInnen- und Integrationsarbeit
  • Kulturmanagement
  • Archive, Bibliotheken, Museen, Medien

Darüber hinaus auch in anderen Berufsfeldern, in denen gute Kenntnisse des arabischen Kulturraums und der arabischen Sprache gefragt sind.

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodulgruppe "Gemeinsamer Kern" - benötigte ECTS-Punkte: 16ECTS
Methodik kultur- und sprachwissenschaftlicher Forschung8
Politik & Gesellschaft der modernen Arabischen Welt8
Alternative Pflichtmodulgruppe: Schwerpunkt: Religion und Politik - benötigte ECTS-Punkte: 32ECTS
Islam in der Arabischen Welt und darüber hinaus8
Arabisch-islamisches Erbe8
Islamische und andere soziale und politische Bewegungen in der Arabischen Welt8
Die Arabische Welt und das Internet8
Alternative Pflichtmodulgruppe: Schwerpunkt: Arabische Sprache - benötigte ECTS-Punkte: 32ECTS
Arabische Dialektologie8
Ausgewählte Themen der modernen arabischen Schriftsprache8
Ausgewählte philologische Themen des Arabischen in diachroner Perspektive8
Die Arabische Welt und das Internet8
Alternative Pflichtmodulgruppe: Schwerpunkt: Sprache und Kultur Südarabiens - benötigte ECTS-Punkte: 32ECTS
Altsüdarabische Sprache8
Sabäistik8
Südarabien in Vergangenheit und Gegenwart8
Modernes Südarabien8
Wahlmodulgruppe - benötigte ECTS-Punkte: 32
Die Studierenden wählen im Umfang von 32 ECTS-Punkten nach Maßgabe des Angebots aus folgenden Modulen.
ECTS
Arabische Populärkultur8
Medien und Mediensprache in der Arabischen Welt8
Kulturgeschichte der Arabischen Welt8
Arabische Welt und nichtarabische Regionalmächte8
Sicherheitspolitik in der Arabischen Welt8
Die Arabische Welt im transnationalen Kontext8
Wirtschaft der Arabischen Welt8
Moderne arabische Schriftsprache: Konversation und Übersetzung8
Medienarabisch: Hörverständnis, Analyse8
Epigraphik, Paläographie und Kalligraphie8
Klassisch-Arabische Sprache8
Afroasiatische Sprache (Amharisch, Aramäisch, Sabäisch usw.)8
Regionaler oder thematischer Schwerpunkt: Workshop oder Exkursion16
Minderheiten in der Arabischen Welt8
Kunst und Architektur in der Arabischen Welt8
Aktuelle Diskussionen in der Arabischen Welt8
Arabischer Dialekt16
Weitere Wahlmodule - benötigte ECTS-Punkte: 32
Auch die im Folgenden genannten Module aus den Schwerpunkten können als Wahlmodule der Wahlmodulgruppe (32 ECTS) gewählt werden, sofern sie nicht Teil der als Schwerpunkt gewählten Alternativen Pflichtmodulgruppe sind.
ECTS
Islam in der Arabischen Welt und darüber hinaus8
Arabisch-islamisches Erbe8
Islamische und andere soziale und politische Bewegungen in der Arabischen Welt8
Arabische Dialektologie8
Ausgewählte Themen der modernen arabischen Schriftsprache8
Ausgewählte philologische Themen des Arabischen in diachroner Perspektive8
Altsüdarabische Sprache8
Sabäistik8
Südarabien in Vergangenheit und Gegenwart8
Modernes Südarabien8
Master-Abschlussphase - benötigte ECTS-Punkte: 40ECTS
Master-Coaching-SE10
Master-Arbeit25
Defensio5

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 14 - Orientalistik, Afrikanistik, Indologie und Tibetologie

StudienServiceStelle:
SSS Orientalistik, Afrikanistik, Indologie und Tibetologie
1090 Wien, Institut für Orientalistik, Spitalgasse 2, Hof 4, Zi. 2C-01-44
Tel. +43-1-4277-451 17

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Orientalistik
strv.orientalistik@oeh.univie.ac.at
1090 Wien, Institut für Orientalistik, Spitalgasse 2, Hof 4

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs