Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Austrian Studies – Cultures, Literatures, Languages (Österreichstudien – Kulturen, Literaturen, Sprachen)

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 818
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

Infos zu Vorstudien und Auflagen

 

Studienziel

Die Studierenden erwerben

  • vertiefte Kenntnisse der österreichischen Geschichte, Literatur, Sprache und Kultur im europäischen Kontext
  • eine geschulte Reflexionsfähigkeit hinsichtlich ideeller Mythenbildungen, historischer Identitätskonstrukte, politischer und publizistischer Diskursivierungen des „Nationalen“
  • vergleichende Grundkenntnisse mindestens einer zentral- oder osteuropäischen Sprache und Kultur
  • praxisorientierte Grundfertigkeiten in Hinblick auf eine Tätigkeit innerhalb des Feldes der Kulturorganisation

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Berufsfelder

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:

  • akademischer Bereich
  • Institutionen des literarischen und kulturellen Lebens
  • Auslandskultur

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 91ECTS
Pflichtmodul I: Österreichische Literatur und Sprache15
Pflichtmodul II: Österreichische Kulturgeschichte/Österreich in Europa23
Pflichtmodul III: Inlandspraktikum10
Pflichtmodul IV: Praxisfelder9
Pflichtmodul V: Zentraleuropäische Literaturen – Grundkompetenzenmind. 15
Mastermodul9
Alternative Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 10
Die Absolvierung des Pflichtmoduls VIa wird dringend empfohlen.
Es kann durch das Pflichtmodul VIb ersetzt werden.
Alternatives Pflichtmodul VIa: Auslandspraktikum10
Alternatives Pflichtmodul VIb: Wahlbereich10
Masterarbeit und Masterprüfung - benötigte ECTS-Punkte: 29ECTS
Masterarbeit21
Masterprüfung8

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 10 - Deutsche Philologie
deutschephilologie.spl@univie.ac.at

StudienServiceStelle:
SSS Deutsche Philologie
deutschephilologie.spl@univie.ac.at
1010 Wien, Universität Wien, Universitätsring 1
Tel. +43-1-4277-45115 bzw. 45116

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Germanistik
stv.germanistik@univie.ac.at
1010 Wien, Universitätsring 1, Stiege 5, 2. Stock, Zi. 78
Tel. +43-1-4277-421 18

Institut:
Institut für Germanistik
1010 Wien, Universitätsring 1

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs