Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Zoologie

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 831
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Science (MSc)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

    Infos zu Vorstudien und Auflagen


Studienziel

Die Studierenden erhalten

  • eine vertiefte wissenschaftliche Ausbildung in Bau, Organisation, Funktion, Entwicklung, Biodiversität, Systematik und Lebensweise von tierischen Organismen
  • die Fähigkeit, wissenschaftliche Fragestellungen zu erschließen und wissenschaftliche Arbeiten selbständig anzufertigen, bei denen tierische Organismen im Zentrum stehen
  • theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen der empirischen Methoden im Rahmen wissenschaftlicher Theorien und Konzepte
  • Fähigkeiten der analytischen und synthetischen Betrachtungsweisen bei der Untersuchung von tierischen Organismen auf den unterschiedlichen Organisationsebenen

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Die Lehrveranstaltungen werden teilweise in englischer Sprache abgehalten.

Berufsfelder

AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:

  • Universitäten, Museen und Forschungseinrichtungen
  • als selbständige MitarbeiterInnen an biologischen Forschungsprojekten
  • Wissenschaftsmanagement und in der Labororganisation
  • Wissenschaftsjournalismus, bei wissenschaftlichen Dokumentationen, bei Präsentationen wissenschaftlicher Daten und in der Öffentlichkeitsarbeit

Je nach Spezialisierung sind angewandte Gebiete als Berufsfelder möglich wie z.B.:

  • Teilbereiche der landwirtschaftlichen, medizinischen und pharmazeutischen Forschung
  • Tier- und Artenschutz bei Umweltschutzorganisationen, in Nationalparks und zoologischen Gärten
  • Forschungsadministration in Behörden, Universitäten und Planungsbüros sowie in Organisationen der Forschungsförderung, -planung und –bewertung
  • Verwaltungstätigkeiten auf nationaler und internationaler Ebene

Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen

Platzvergabe: Punktesystem (1.000 Basis-Punkte)
Bonuspunkte: keine
Punkteübernahme aus dem Vorsemester: ja

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 30ECTS
Basismodul Zoologie15
Praktisches Arbeiten in Zoologie15
Wahlmodulgruppe Zoologie - benötigte ECTS-Punkte: 30
Insgesamt müssen 30 ECTS aus folgenden Modulen absolviert werden.
ECTS
Morphologie, Anatomie und Ultrastruktur der Tiere15
Biodiversität und Systematik der Tiere15
Entwicklungsbiologie15
Theoretische Biologie10
Basismodul Evolutionsbiologie15
Grundlagen der Verhaltens-, Neuro- und Kognitionsbiologie15
Freilandökologische Methoden: Tiere5
Grundlagen der Meeresbiologie10
Ökologische Dateninterpretation5
Wahlmodulgruppe Wissenschaftliche Zusatzqualifikationen für Biologinnen und Biologen - benötigte ECTS-Punkte: 30
Wählbar sind noch nicht absolvierte Module aus der Zoologie sowie Module/Lehrveranstaltungen aus anderen biologischen Masterstudien und anderen wissenschaftlichen Disziplinen. Darüber hinaus wird die Aneignung weiterführender Qualifikationen empfohlen.
Nähere Informationen finden Sie im Curriculum.
ECTS
Wahlmodulgruppe Wissenschaftliche Zusatzqualifikationen für Biologinnen und Biologen30
Masterarbeit mit Masterprüfung - benötigte ECTS-Punkte: 30ECTS
Masterarbeit25
Masterprüfung5

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 30 - Biologie
biologie.spl@univie.ac.at

StudienServiceCenter:
SSC Lebenswissenschaften
ssc.lebenswissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Althanstraße 14, UZA II, Zi. 2C 323
Tel. +43-1-4277-501 01

Studienvertretung:
Studienvertretung Biologie
stv.biologie.wien@gmail.com
1090 Wien, Althanstraße 14, Ebene 2, direkt neben dem HS 2
Tel. +43-1-4277-197 68

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs