Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Koreanologie

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 871
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

Studienziel

Die Studierenden sind befähigt, selbstständig wissenschaftliche Arbeiten über Themenstellungen aus den Bereichen Geschichte, Quellen-, Landeskunde und Kultur Koreas sowie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Koreas zu verfassen.

Sie sind mit den grundlegenden Lehrmeinungen des Faches vertraut und kennen die wichtigsten Theorien und Methoden des Spezialisierungsgebietes innerhalb der Koreanologie.

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Berufsfelder

Die AbsolventInnen sind befähigt, mit Angehörigen der koreanischen Kultur in wirtschaftlichen, politischen, kultu­rellen und wissenschaftlichen Bereichen anspruchsvoll zu kommunizieren. Sie sind qualifiziert für Tätigkeiten, die spezialisierte Kenntnisse zur Entwicklung Koreas insbesondere im 20. und 21. Jahrhundert sowie einen angemessenen Umgang mit weltweiten Globalisierungsprozessen voraussetzen.

Das for­schungsorientierte Studium bietet eine solide wissenschaftliche Berufsvorbildung und qualifi­ziert darüber hinaus für weiterführende wissen­schaftliche Studien.

Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen

Platzvergabe: Punktesystem (1.000 Basis-Punkte)
Bonuspunkte: ja
Punkteübernahme aus dem Vorsemester: ja

Der Studienaufbau im Detail

Module - benötigte ECTS-Punkte: 80ECTS
Vormodernes Koreanisch12
Wissenschaftliches Arbeiten15
Geschichte, Quellen-, Landeskunde und Kultur Koreas16
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Koreas16
Methoden und Theorien in der Koreanologie13
Masterkolloquium8
Masterarbeit und Masterprüfung - benötigte ECTS-Punkte: 40ECTS
Masterarbeit30
Masterprüfung10

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 15 - Ostasienwissenschaften

StudienServiceStelle:
SSS Ostasienwissenschaften
1090 Wien, Spitalgasse 2, Hof 2, Eingang 2.4
Tel. +43-1-4277-45118 bzw. 45119

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Koreanologie
koreanologie@oeh.univie.ac.at
1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 5

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs