Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Internationale Entwicklung

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 589
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

Studienziel

Die AbsolventInnen besitzen Kenntnis über globale Transformationen, Strukturen der Ungleichheit und deren historische und aktuelle Entwicklungen; sie können komplexe Zusammenhänge analysieren, darstellen und sich systematisch, eigenständig und kritisch mit Entwicklung auseinandersetzen.

Sie verfügen über die theoretischen, methodischen und kommunikativen Kompetenzen, die für eine wissenschaftliche ebenso wie für eine praktische Tätigkeit notwendig sind.

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Ein Auslandsaufenthalt wird dringend empfohlen.

Zumindest zwei Lehrveranstaltungen müssen in einer Fremdsprache absolviert werden.

Berufsfelder

Die AbsolventInnen können in folgenden Berufsfeldern tätig sein:

  • Lehre und Forschung im akademischen Bereich sowie an außeruniversitären Forschungsstätten und in der Erwachsenbildung
  • Tätigkeiten in staatlichen, privatwirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen mit einem Schwerpunkt im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungspolitik
  • eine mit Entwicklungsfragen befasste Position in internationalen Organisationen
  • Öffentlichkeits- und Medienarbeit mit dem Schwerpunkt Entwicklung oder Nord-Süd- Beziehungen
  • Berufe, die interkulturelle Kompetenz sowie breit gefächertes Fachwissen über verschiedene Weltregionen voraussetzen, z.B. im Außenhandel und in internationalen Unternehmen

AbsolventInnen-Tracking

Die Studie zum AbsolventInnen-Tracking veranschaulicht die Erwerbskarriere der AbsolventInnen ausgewählter Studien der Universität Wien und kann Ihnen zur Orientierung für Ihren Berufseinstieg dienen.

AbsolventInnen-Tracking

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 30ECTS
Grundlagen der Entwicklungsforschung20
Methoden der Entwicklungsforschung10
Wahlmodulgruppe: Vertiefung Transdisziplinäre Entwicklungsforschung - benötigte ECTS-Punkte: 45
Aus den folgenden Vertiefungsmodulen sind drei zu wählen.
ECTS
Politikwissenschaftliche Aspekte der Entwicklungsforschung15
Ökonomische Aspekte der Entwicklungsforschung15
Soziologische Aspekte der Entwicklungsforschung15
Kulturwissenschaftliche Aspekte der Entwicklungsforschung15
Historische Aspekte der Entwicklungsforschung15
Geographische und regionale Aspekte der Entwicklungsforschung15
Genderspezifische Aspekte der Entwicklungsforschung15
Praxisfelder und angewandte Entwicklungszusammen-arbeit (EZA)15
Transdisziplinäres freies Vertiefungsmodul15
Pflichtmodul Transdisziplinäre Forschung - benötigte ECTS-Punkte: 15
Voraussetzung ist die Absolvierung der Pflichtmodule "Grundlagen der Entwicklungsforschung" und "Methoden der Entwicklungsforschung".
ECTS
Transdisziplinäre Forschung15
Mastermodul - benötigte ECTS-Punkte: 30ECTS
Masterkurs5
Masterarbeit20
Masterprüfung5

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 14 - Orientalistik, Afrikanistik, Indologie und Tibetologie

StudienServiceStelle:
SSS Internationale Entwicklung
1090 Wien, Sensengasse 3/2/2
Tel. +43-1-4277-239 02/ -03

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Internationale Entwicklung
bagru@ie.bagru.at
1090 Wien, Institut für Afrikawissenschaften, Spitalgasse 2-4, Hof 5
Tel. +43-1-4277-239 17

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs