Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 783 101
Studienform: Doktoratsstudium
Studiendauer: 6
Abschluss: Dr. iur.
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Diplomstudiums oder eines gleichwertigen rechtswissenschaftlichen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung, allenfalls unter Vorschreibung von Ergänzungsprüfungen.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 60 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

Studienziel

Dieses Doktoratsstudium richtet sich an Studierende, die eine Dissertation in einem Dissertationsgebiet verfassen wollen, welches einem der im rechtswissenschaftlichen Diplomstudienplan festgelegten rechtswissenschaftlichen Fächer entspricht.

Das Studium

Im Rahmen des Studiums sind verpflichtend folgende Lehrveranstaltungen positiv zu absolvieren:

  • eine Vorlesung zur rechtswissenschaftlichen Methodenlehre (2 SSt./4 ECTS)
  • eine prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (SE/KU) zur Judikatur- oder Textanalyse (2 SSt./6 ECTS)
  • ein Seminar im Dissertationsfach zur Vorstellung und Diskussion des Dissertationsvorhabens (2 SSt./6 ECTS)
  • zwei Seminare, davon eines verpflichtend aus dem Dissertationsfach (4 SSt./12 ECTS)
  • Lehrveranstaltungen aus dem Dissertationsfach oder dem Bereich der Wahlfächer (6 SSt./bis zu 18 ECTS)


Die positive Absolvierung der Lehrveranstaltungen Punkt 1 und 3 ist Voraussetzung für die Genehmigung des Dissertationsvorhabens (Studieneingangsphase). In der Dissertationsvereinbarung kann die Absolvierung bestimmter Lehrveranstaltungen im Rahmen der Lehrveranstaltungen Punkt 4 und 5, die dem Dissertationsvorhaben förderlich sind, im Ausmaß von 10 SSt. (bis zu 30 ECTS) vorgesehen werden.

Der Abschluss des Studiums setzt voraus:

  • das Einreichen eines Antrages auf Genehmigung des Dissertationsvorhabens beim zuständigen studienrechtlichen Organ und dessen Genehmigung
  • die fakultätsöffentliche Präsentation des Dissertationsvorhabens
  • die Genehmigung der Dissertationsvereinbarung und deren Einhaltung
  • das Abfassen der Dissertation und deren positive Beurteilung
  • die öffentliche Defensio

Detaillierte Informationen zum Studium finden Sie im Curriculum.

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 38 - Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften

DoktorandInnenzentrum
DoktorandInnenzentrum
info.doktorat(a)univie.ac.at
1090 Wien, Berggasse 7 (2. Stock)

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs