Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Indogermanistik und historische Sprachwissenschaft

Curriculum/Studienplan


Kennzahl: 066 599
Studienform: Masterstudium
Studiendauer: 4
Benötigte ECTS-Punkte: 120
Abschluss: Master of Arts (MA)
Unterrichtssprache: Deutsch
Voraussetzung:
  • Abschluss eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums oder eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen Universität oder Fachhochschule.
  • Informationen, welche Studien jedenfalls in Frage kommen, finden Sie im Curriculum.
  • Bei allen anderen Studien müssen die Facheinschlägigkeit und die Gleichwertigkeit nach dem Antrag auf Zulassung überprüft werden.
  • Wenn die Gleichwertigkeit grundsätzlich gegeben ist, und nur einzelne Ergänzungen auf die volle Gleichwertigkeit fehlen, kann die Zulassung mit der Auflage von Prüfungen im Ausmaß von maximal 30 ECTS erfolgen, die während des Studiums abzulegen sind.

Studienziel

Die AbsolventInnen verfügen über

  • Kenntnisse in Vergleichender Grammatik, Sprachgeschichte und Philologie ausgewählter indogermanischer Einzelsprachen
  • Vertrautheit mit der Erschließung und Beschreibung historisch bezeugter sowie mit der Rekonstruktion prähistorischer Sprachstufen
  • Einsicht in die Mechanismen des Sprachwandels sowohl aus empirischer Perspektive als auch in Hinblick auf typologische und allgemeinsprachwissenschaftliche Erkenntnisse

Das Studium

Während des Studiums müssen insgesamt 120 ECTS absolviert werden.

Für den Studienabschluss muss eine Masterarbeit verfasst und eine Masterprüfung abgelegt werden.

Der Studienaufbau im Detail

Pflichtmodule - benötigte ECTS-Punkte: 62ECTS
Theorie des Sprachwandels8
Geschichte und Methodik der historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft10
Vergleichende indogermanische Grammatik30
Historische Grammatik des Altindischen10
Masterarbeitsprivatissimum4
Wahlmodulgruppen - benötigte ECTS-Punkte: 30ECTS
Wahlmodulgruppe 1: Grammatiktheorie und Kognitive Sprachwissenschaft - benötigte ECTS-Punkte: 10
Eines der Wahlmodule muss absolviert werden.
Linguistische Theorie A10
Linguistische Theorie B10
Linguistische Theorie C10
Linguistische Theorie D10
Linguistische Theorie E10
Linguistische Theorie F10
Wahlmodulgruppe 2: Historische Grammatik des Griechischen oder
Lateinischen - benötigte ECTS-Punkte: 10
Eines der zwei Wahlmodule muss absolviert werden.
Griechisch10
Lateinisch10
Wahlmodulgruppe 3: Historische Grammatik einer weiteren
indogermanischen Sprache - benötigte ECTS-Punkte: 10
Eines der zwei Wahlmodule muss absolviert werden.
Historische Grammatik einer weiteren idg. Sprache Asiens10
Historische Grammatik einer weiteren idg. Sprache Europas10
Masterarbeit und Masterprüfung - benötigte ECTS-Punkte: 28ECTS
Masterarbeit20
Masterprüfung8

Kontaktdaten:

Studienprogrammleitung:
SPL 16 - Musikwissenschaft und Sprachwissenschaft
spl.sprachwissenschaft@univie.ac.at

StudienServiceStelle:
SSS Sprachwissenschaft
1090 Wien, Sensengasse 3a, Raum E0.05 (EG)
Tel. +43-1-4277-417 11

StudienServiceCenter:
SSC Philologische Kulturwissenschaften
ssc.philologische-kulturwissenschaften@univie.ac.at
1090 Wien, Universitätscampus, AAKH, Spitalgasse 2,
Hof 2, Eingang 2.9
Tel. +43-1-4277-451 DW 01 - 06

Studienvertretung:
Studienvertretung Sprachwissenschaft
strv.sprachwissenschaft@univie.ac.at
1090 Wien, Sensengasse 3a

zurück zur Übersichtsseite

Zusätzliche Informationen

Feedback geben

War diese Seite hilfreich?

Kontakt

Universität Wien
Student Point
Universitätsring 1
1010 Wien
Tiefparterre, Hof 4, Stiege 6
Tel. +43/1/4277-10600

studentpoint@univie.ac.at

mehr Kontaktinformationen

FAQs

keine FAQs