Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Masterstudien im Fokus

In der Fülle der qualitätsvollen Masterstudien an der Universität Wien liegt der Fokus einiger Programme auf der verstärkten interdisziplinären und internationalen Ausrichtung sowie der engen Orientierung an innovativen Forschungsfeldern.

Liste aller Masterstudien
Masterstudien nach Themengebieten
Infobroschüre: Masterstudienangebot (PDF)

Logo Master im Fokus
Gehe zu:

Aufnahmeverfahren
Kennen Sie schon ...?
Informationen zu den einzelnen "Masterstudien im Fokus"

Interdisziplinarität

Ein interdisziplinärer Zugang nutzt Erkenntnisse und Perspektiven aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zur Erforschung von Phänomenen. Die Zusammenführung unterschiedlicher Wissensstränge ermöglicht ein differenziertes und weitgefächertes Analysieren von Problemen und bringt facettenreiche Lösungsansätze hervor, die in verschiedenen Anwendungsgebieten ein- und umgesetzt werden können. 

Internationalität

Die grundsätzlich globale Ausrichtung von Masterstudien wird bei "Masterstudien im Fokus" durch die internationale Zusammensetzung von Studierenden und Lehrenden verstärkt. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen fördert die Verortung in der internationalen Wissenschaftslandschaft. Studierende werden ergänzend durch Auslandsaufenthalte und das Angebot von Mobilitätsprogrammen zur Erweiterung des Forschungshorizonts über die Grenzen der eigenen Universität hinaus animiert.

Innovation

"Masterstudien im Fokus" bieten durch den interdisziplinären Zugang und die Kopplung innovativer Lehrmethoden mit hochaktuellen Forschungsfeldern die Möglichkeit für individuelle Schwerpunktsetzungen und Vertiefungen. Die Konzentration auf zukunftsweisende Forschungsgegenstände und die Bereitstellung anregender Lernumgebungen fördern die Entfaltung und Entwicklung wissenschaftlicher und persönlicher Interessen und Stärken.

zurück zum Anfang

Aufnahmeverfahren

Einige "Masterstudien im Fokus" weisen ein spezielles Zulassungsprozedere mit eigenen Fristen auf. Damit die Qualität von Studium und Lehre gewährleistet werden kann, sind in diesen Studien die Plätze beschränkt. Informationen zum Aufnahmeverfahren und den wichtigsten Fristen finden Sie auf der Informationsseite des Studiums sowie hier.

zurück zum Anfang

Kennen Sie schon ...

... das interdisziplinäre Masterstudium East Asian Economy and Soicety (EcoS), welches sozioökonomische, politische und kulturelle Aspekte Asiens betrachtet.

East Asian Economy and Society
The two-year master's programme East Asian Economy and Society (EcoS) is a multidisciplinary programme dealing with contemporary societal, political and economic aspects of the East Asian region as a whole. mehr lesen

zurück zum Anfang

Informationen zu den einzelnen "Masterstudien im Fokus"

Banking and Finance
Studierende erhalten die aktuellsten theoretischen und methodischen Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Karriere im Finanzsektor, in der öffentlichen Verwaltung und bei  Regulierungsbehörden erforderlich sind. mehr lesen

Betriebswirtschaft
Das Masterstudium "Betriebswirtschaft" wurde fundamental reformiert und bietet die Möglichkeit, Spezialisierungen im Ausmaß von 80 ECTS zu unterschiedlichen Themenbereichen zu wählen und so das Studium noch besser an die individuellen Bedürfnisse und die persönlichen Berufswünsche anzupassen. mehr lesen

Computational Science
Das Masterstudium "Computational Science" befasst sich mit der computerunterstützten Seite der Naturwissenschaften. mehr lesen

East Asian Economy and Society
The two-year master's programme East Asian Economy and Society (EcoS) is a multidisciplinary programme dealing with contemporary societal, political and economic aspects of the East Asian region as a whole. mehr lesen

Ecology and Ecosystems
MEC addresses fundamental problems in ecology in a holistic way. Core topics are the role of organisms in the functionality of ecosystems, and the factors responsible for the spatial and temporal variations in biodiversity and functioning of systems. mehr lesen

Environmental Sciences
The master’s programme and research network Environmental Sciences is a hub for students and scientists who want to apply deep scientific thought to the earth environment and some of its most urgent problems. mehr lesen

Evolutionary Systems Biology
A joint Master's programme at the University of Vienna & Vetmeduni Vienna read more

Lernecke in der Bibliothek der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Internationale Betriebswirtschaft
Das Masterstudium "Internationale Betriebswirtschaft" wird als interdisziplinäres Studium angeboten.  mehr lesen

Middle European interdisciplinary master programme in Cognitive Science (MEi:CogSci)
What is cognition? What is free will? What is the role of our bodies and the environment in cognition? How can I understand another person? mehr lesen

Physics of the Earth
A two-year programme offered by the major universities of Austria and Slovakia: University of Vienna and Comenius University in Bratislava building on the strength and complementary expertise. read more

Science-Technology-Society
Wissenschaftlich-technische Entwicklungen und gesellschaftlicher Wandel sind eng miteinander verwoben. Wie wir kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und uns um unsere Körper und unsere Gesundheit kümmern – all dies verändert sich ständig durch neue technologische Entwicklungen. mehr lesen

Urgeschichte und Historische Archäologie
Die Urgeschichte und Historische Archäologie bezweckt die Gewinnung, Dokumentation und wissenschaftliche Bearbeitung von zumeist materiellen Quellen zum Menschen. mehr lesen

Zoologie
Das Masterstudium Zoologie richtet sich an Studentinnen und Studenten, die an moderner Forschungsarbeit an tierischen Lebewesen interessiert sind. mehr lesen

zurück zum Anfang

Bei inhaltlichen Fragen zu den einzelnen Studien wenden Sie sich bitte an die entsprechende Kontaktstelle, die auf der Informationsseite des Studiums angegeben ist.

Kontakt für Lehrende/MitarbeiterInnen: Bei Fragen zur Präsentation der “Masterstudien im Fokus“ auf der Website von Student Point wenden Sie sich an barbara.hamp@univie.ac.at.

Zusätzliche Informationen