Feedback geben

Breadcrumbnavigation

MINT-Fächer: erfrischend anders!

60 Prozent der StudienanfängerInnen entscheiden sich für nur zehn Prozent der möglichen Fächer. Dabei bieten gerade MINT-Fächer wie Mathematik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Chemie, Physik, Astronomie, Erdwissenschaften und Meteorologie gute Studienbedingungen. AbsolventInnen haben zudem ausgezeichnete Jobaussichten und die Weiterentwicklung der Fachbereiche hat hohe Bedeutung für unsere Gesellschaft.

Ideen, Produkte und Jobs der Zukunft

In MINT-Fächern entstehen Ideen, Produkte und Dienstleistungen, die es hochentwickelten Industrie- und Wissensgesellschaften ermöglichen, konkurrenzfähig zu bleiben und den Wohlstand zu halten. Laufbahnen in Forschung und Wissenschaft, innerhalb und außerhalb des universitären Bereichs, Jobs in internationalen Unternehmen sind die vielversprechende Aussicht einer MINT-Karriere.

Hier geht's zu weiterführenden Informationen, Videos und Statements von WissenschafterInnen aus den jeweiligen Fächern auf den Detailseiten von Mathematik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Chemie, Physik, Astronomie, Erdwissenschaften und Meteorologie.

Mathematik
Informatik und Wirtschaftsinformatik
Chemie
Physik
Astronomie, Erdwissenschaften, Meteorologie

Joint-Masterstudium Physics of the Earth

Zulassung zu MINT-Fächern

Wenn Sie noch nie an der Universität Wien studiert haben, müssen Sie sich innerhalb der Erstanmeldungsfrist online anmelden bevor Sie die Zulassung abschließen können.

Wichtige Fristen und Termine

 

 

Zusätzliche Informationen